Anwendungsfälle

Arbeitsorts-Versetzung

Arbeitgeber oder Arbeitnehmer wünschen eine Versetzung an einen neuen Arbeitsort.

Anwendungsfälle

  • Arbeitgeber
    • Betriebsstättenschliessung und Arbeitsplatzverlegung an anderen Standort
    • Vermeidungsmassnahme bei Massenentlassung
    • Betriebsübernahme
  • Arbeitnehmer
    • Eigenheimerwerb näher bei einer andern Betriebsstätte des gleichen Arbeitgebers
    • Vorschlag zur Vermeidung einer Entlassung.

Arbeitsbereich-Versetzung

Hier geht es um eine innerbetriebliche Versetzung eines Arbeitnehmers von einem Arbeitsplatz an den Arbeitsplatz in einem andern Arbeitsbereiche.

Anwendungsfälle

  • Arbeitgeber
    • Betriebsstättenschliessung und Arbeitsplatzverlegung an anderen Standort
    • Vermeidungsmassnahme bei Massenentlassung
    • Betriebsübernahme
  • Arbeitnehmer
    • Eigenheimerwerb näher bei einer andern Betriebsstätte des gleichen Arbeitgebers
    • Vorschlag zur Vermeidung einer Entlassung.

Arbeitsplatz-Versetzung

Der Arbeitsplatz ist die Arbeitsstelle innerhalb des gleichen Betriebes.

Es geht hier also um die Versetzung von einem Arbeitsplatz zu einem andern innerhalb des gleichen Betriebs.

Eine Arbeitsplatz-Versetzung ist unter folgenden Voraussetzungen immer zulässig:

  • Betriebliche Gründe
  • Keine Lohnkürzung.

Anwendungsfälle

  • Arbeitgeber
    • als ultima ratio vor einer fristlosen Kündigung (inakzeptables Verhalten eines Arbeitnehmers, vielleicht infolge Überforderung am betreffenden Arbeitsplatz)
    • als Streitvermeidungsmassnahme unter Arbeitskollegen mit Meinungsverschiedenheiten
  • Arbeitnehmer
    • sieht seine fachliche Überforderung ein
    • möchte sich von streitenden Arbeitskollegen distanzieren

Funktions-Versetzung

Mit der Funktions-Versetzung wird ein Arbeitnehmer seitwerts oder höher befördert bzw. stellenmässig zurückgestuft.

Anwendungsfälle

  • Arbeitgeber
    • Horizontale Versetzung
      • Gleichwertige Stelle im Vergleich zu bisher
        • Bessere Nutzung der Neigungen des Arbeitnehmers
    • Vertikale Versetzung
      • Geringerwertige Stelle im Vergleich zu bisher
        • als ultima ratio vor Kündigung (Fähigkeitsmanko eines Arbeitnehmers)
      • höherwertige Stelle im Vergleich zu bisher
        • Beförderung eines fähigen Arbeitnehmers
  • Arbeitnehmer
    • Horizontale Versetzung
      • Gleichwertige Stelle im Vergleich zu bisher
        • AN will seine Neigungen besser nutzen
    • Vertikale Versetzung
      • Geringerwertige Stelle im Vergleich zu bisher
        • AN sieht seine fachliche Ueberforderung ein
      • höherwertige Stelle im Vergleich zu bisher
        • AN strebt eine Beförderung an.

Drucken / Weiterempfehlen: